Category » • Warum NAIKAN?

Warum NAIKAN?

NaikanKaligraphieMeditative, strukturierte Betrachtung der Vergangenheit und die achtsame,
wertfreie und respektvolle Begleitung sind die wesentlichen Bestandteile der
NAIKAN-Übung.
Sie ermöglichen eine tiefe Erfahrung, durch die sich eine veränderte Sichtweise
auf unsere Lebensgeschichte einstellt. Sie lernen, die Tatsachen Ihres Lebens zu
sehen und anzunehmen und nicht in der Vorstellung verhaftet zu bleiben, was
hätte sein können.

Die NAIKAN-Leitung begleitet nicht wertend, greift in den Prozess möglichst nicht
ein. Ohne Therapeuten, ohne richtungsweisende Gespräche oder
Gruppenprozesse lösen sich allmählich unsere alten Muster auf, und eine sanfte
Befreiung von Blockaden beginnt. Dies führt zu einer achtsameren,
versöhnlicheren Haltung gegenüber anderen und sich selbst und somit zu
innerem Frieden.
Die Klarheit, die eine NAIKAN-Woche bewirken kann, lässt gebundene Energie frei
werden für neue Ziele und Aufgaben und kann uns dabei helfen, achtsamer zu
leben.